Best of Design TA+ST 2022 • Schweiz

Grosse Serie über Schweizer Design

Wir haben für Schöner Wohnen Schweiz die Szene abgetastet und eine Auswahl der Avantgarde der Gegenwart zusammengestellt: 40 Talente und Stars, die das aktuelle Gestaltungsschaffen auffallend prägen.

Die Schweizer Designwelt ist mächtig im Wandel. Was ist heute wichtig? Was dient uns für einen guten Alltag – und wo bekommen wir Anregungen oder sogar Unterstützung bei unseren Wohn- und Bauprojekten? Im Frühjahr und Frühsommer haben wir Dutzende Designer:innen, Innenarchitekt:innen, Architekt:innen und Hersteller gesprochen. Wir wollten wissen, was sie bewegt. Woran sie arbeiten. 

Der Fokus hat sich bei vielen verschoben. Waren bis vor zwei Jahren internationale Projekte üblich und begehrt, richtet sich der Blick nun verstärkt auf die Schweiz. Die Kreativen haben sich umgestellt und sehen den heimischen Markt in all seinen Facetten als Hauptplatz für sinnvolle Gestaltung: Handwerkskompetenz, lokale Kooperationen, regionale Herstellung werden zum neuen Standard. 

2017 haben wir zum ersten Mal ein Best-of des Schweizer Designs zusammengestellt. Jetzt gibt es eine Neuauflage: «TA+ST 2022» – 40 junge Talente und etablierte Stars von heute. 

Darunter sind Kreative von damals, aber auch eine Reihe neu ausgewählter Visionär:innen, die für uns die Welt miterfinden. Unsere Kriterien waren Innovationskraft, Haltung sowie Nachhaltigkeit in der Verwendung der Materialien und eine langlebige Formensprache. 

TA+ST 2022 erschien in den Ausgaben Nr. 7–9/2022 von Schöner Wohnen Schweiz.

Interessieren Sie die Designspezials von 2017 und 2022? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt