Berichte über Projekte.
Texte zu Themen, die uns beschäftigen.
Menschen, die wir interessant finden.

R-Journal

Trends • Mailand

Total überdreht: Instagram-Design als Leitmotiv

Der Salone del Mobile war dieses Jahr wieder mal ein grosses Fest. Ein persönlicher Kommentar zu einer Messe, bei der immer mehr der Bezug zum Wesentlichen verloren geht: gut gemachte Produkte greifbar machen.
Salone del Mobile 2024 Flexform
Interview • Basel/Zürich

Design & Ökologie

Werner Baumhakl beobachtet die Entwicklungen in der Möbelwelt, gestaltet sie aber auch mit. Ein Gespräch über die Bedeutung von Ökologie, wertebasierter Zusammenarbeit und sein neues Polstermöbelprogramm «Gin».
Stephanie Ringel Media Werner Baumhakl Portraet Foto Nicole Schneider
Redaktion • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Den richtigen Ton treffen

Im Landesprojekt Tourismus-Cluster SH wurde mit EU-Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gezielt Wirtschaftsförderung mit Kommunikation kombiniert. Der digitale Wissenspool zielt darauf ab, Verständnis zu ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit in Unternehmen zu bringen. Architektur und Innenarchitektur bieten dafür erprobte Konzepte.
Stephanie Ringel Media Tourismuscluster sh Website
Corporate Publishing • Zürich

Auf ein gutes Jahr 2024

Wir wünschen unseren Kund/-innen, Geschäftspartner/-innen und Freund/innen ein erfolgreiches Jahr.
Stephanie Ringel Media Neujakrskarte 2024
Redaktion • Val Müstair

Stiftung La Tessanda

In der Tessanda, der ältesten Handweberei der Schweiz, stellen Spezialistinnen auf traditionelle Weise Textilien her. Maya Repele hat in Sta. Maria Val Müstair zusammen mit den Handweberinnen das alte Kulturgut auf Erfolgskurs geführt. Nun wird obendrein ein Traum wahr: Mehr Platz. Der Bündner Pritzkerpreisträger Peter Zumthor baut dem Betrieb neue Werkstätten.
Stephanie Ringel Media Schoener Wohnen Schweiz Stiftung La Tessanda
Redaktion • Zürich

Erika Gideon-Wyler im Gespräch

Sie ist 90 Jahre alt und schöpft aus einem vollen Leben als Unternehmerin und Philantropin. Noch heute hat sie jeden Tag Termine, gestaltet mit, bildet sich weiter, lernt Neues und ermöglicht Neues – aktuell vor allem in der Manja Gideon Stiftung. Wir wollten von ihr wissen: Wie lernt man, Veränderung anzunehmen? Und wie kann man Haltung leben?
Stephanie Ringel Media Ladies Drive Cover
Kooperationen • Basel / Rüti ZH

Transformation mitgestalten

Gastbeitrag in der Jahrespublikation des Institut Contemporary Design Practices 2022/2023 über eine von Ringel Media mitinitiierte Kooperation zum Themenbereich aktuelle Entwicklungen und Diskurse: Wie können wir Pflege besser gestalten?
ID JB 22 23 RZ f02 S Rringel EN
Redaktionsmanagement • Zürich

Baukultur der 1980er Jahre

Die neue Ausgabe von SCHÖNER WOHNEN Schweiz ist seit Mitte Oktober am Kiosk. Diese Ausgabe nimmt zwei ganz unterschiedliche Umbauprojekte unter die Lupe. "Standardkonzepte funktionieren selten. Man muss jedes Haus einzeln anschauen", sagte Stefan Westmeyer.
Cover SW NR 11 2023
Baukommunikation • Bern

Klimaschonend bauen

Wie wird eigentlich der CO2-Fussabdruck berechnet? Ein Einblick in die Klimabilanz von Gebäuden und was Netto-Null beim Bauen konkret heisst.
BBL G2 Fotografie R Siegenthaler
Workshop • Dübendorf ZH

Zu Besuch bei Lehni AG

Am Puls der Zeit: Regelmässig veranstalten wir Workshops zum Thema "Markt & Trends" in der Kreativwirtschaft. Dazu gehört, Firmen an ihren Standorten zu besuchen und auch über Themen wie De-Industrialisierung, De-Glolabilisierung und Digitalisierung zu sprechen.
Lehni AG
Redaktionsmanagement • Schweiz

Gestaltung mit anderen Augen sehen

Im grossen Interview mit Stephanie Ringel gibt Aurel Aebi von atelier oï sein Wissen zu Materialien weiter. Aebi ist Gründungspartner des international erfolgreichen Gestalterbüros aus La Neuville. Für ihn führt erst die "Summe aus allen Ideen zu etwas Besonderem".
Schoener Wohnen Schweiz Nr 92023
Designkommunikation • Luzern

Barbara Halter im Gespräch mit Stephanie Ringel

Die Journalistin Barbara Halter hat mit Stephanie Ringel über aktuelle Entwicklungen und Frauen im Design gesprochen.
Interview SRM x Merz und Moritz
Sinnvolle Kooperationen • Zurich Design Days 2023

Influencer Relations

Bei den im September 2023 stattfindenden Zurich Design Weeks haben sich viele Unternehmen aus der Einrichtungsbrache zusammengetan. Sie stellen zusammen aus, veranstalten gemeinsame Events. Für die Kommunikation ergeben sich daraus Chancen. Doch wann sind Kollaborationen wirklich sinnvoll?
Stephanie Ringel Media Collaborations
Redaktionsmanagement • Schweiz

SCHÖNER WOHNEN Schweiz-Ausgabe Nr. 8/2023

Für unseren Kunden Gruner & Jahr haben wir eine neue Ausgabe SCHÖNER WOHNEN Schweiz zusammengestellt. Mit einem Schwerpunkt zu Graubünden. Dafür sind am Rhein entlang gefahren, erst mit dem Zug, dann mit dem Postauto.
Schoener Wohnen 082023
Baukommunikation • Bern

Mit Strategie Richtung Netto Null

Nachhaltigkeit ist generationenübergreifend zu einem zentralen Anliegen geworden. In dem Wort konzentriert sich, wie wir als Gesellschaft miteinander leben sollten, wie wir wirtschaften müssten und dabei Umwelt und Ressourcen pfleglich behandeln. Das Bun-desamt für Bauten und Logistik, Bauherr von Gebäude D, folgt einer gemeinsam definierten Herangehensweise – entwickelt unter der Leitung von Vera Kämpfen.
Bbl g1 II 30 004 Vera Kaempfen
Corporate Communications • Winterthur

Frauengesundheit fördern durch konstruktive Kooperation

Die Manja Gideon Stiftung klärt seit Jahren über Eierstockkrebs auf. Anlässlich des World Ovarian Cancer Day am 8. Mai 2023 führt die familiengeführte Organisation auch dieses Jahr wieder einen Infoanlass zusammen mit der Krebsliga Zürich durch. Die Veranstaltung findet in Winterthur statt. Bitte weitersagen - Symptome kennen kann bei dieser Krebsart Leben retten!
Manja Gideon Stiftung x Krebsliga Zerich
Strategische Kommunikation • Mailand

Frischer Wind in Mailand

Sehen wir uns nächste Woche? Ab Montag, 17.4. verlegen wir unser Büro für ein paar Tage nach Mailand, um vom diesjährigen Salone.Mobile zu berichten und neue Antworten zu finden auf aktuelle Fragen: Wie fördert gute Gestaltung eigentlich Individualität?
Rho Fiera
Neues Corporate Design • Zürich

Ringel - Mensch und Marke

Die guten Nachrichten haben wir uns aufgehoben für den Frühling. Stephanie Ringel Media, gegründet 2013, hat sich neu aufgestellt: mit einem neuen Corporate Design und mit einer vollständig überarbeiteten Website. Ehrlich gesagt, war Selbständigkeit lange Zeit für mich völlig ausgeschlossen.
Stephanie Ringel Media: Strategie Beratung, Text, Kommunikation
Kommunikation • Baden / Mailand

Schweizer Designkultur und das Keyvisuel des Salone del Mobile 2023

Mitte Januar 2023 hat die grösste Möbelmesse der Welt, der Salone del Mobile, seine neue Kommunikationskampagne für dieses Jahr vorgestellt. Das ist interessant für uns, weil wir wie jedes Jahr vor Ort sein werden. Beim Blick auf die Plakate kam uns eine Arbeit in den Sinn, die wir für das Schweizer Unternehmen Wogg 2021 realisiert haben: ein neuer Mix aus Erzählformat und visueller Kommunikation. Fünf Sujets sind für Wogg entstanden, genutzt als Storytellingkampagne vor dem Rollout einer neuen Kollektion.
Stephanie Ringel Media R Journal Wogg Salone del Mobile 02
Wissenschaftskommunikation online • International

Ein neues Wissensforum für Frauen, Familien und Fachleute

Die Manja Gideon Stiftung hat zusammen mit einem wissenschaftlichen Beirat das neue Online-Angebot „Familiär bedingter Eierstockkrebs“ erarbeitet und nun auf der Homepage der Stiftung veröffentlicht. Das medizinisch fundierte Hintergrundwissen mit Serviceangebot beinhaltet die erste, vertiefte Zusammenstellung von Texten, audio-visuellen Fachinformationen sowie AnsprechpartnerInnen zu Eierstockkrebs und familiärem Risiko in der Schweiz.
Stephanie Ringel Media R Journal Manja Gideon Stiftung
Kooperation und Kommunikation • Basel

Was fördert Innovation am Standort Schweiz?

Im Herbstsemester 2022/2023 hat das Institut Industrial Design am Institute Contemporary Design Practices mit Embru-Werke AG kooperiert. Der bekannte Schweizer Möbel-Hersteller (Schule, Büro, Wohnen und Pflege) produziert am Standort in Rüti ZH und ist Marktführer in Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Pflegemobiliar in der Schweiz.
Stephanie Ringel Media R Journal Embru FHNW
Baukommunikation • Bern

D-Bulletin Nr. 5/2022 – Wirtschaftlich Bauen

Zweckdienlich. Kostensparend. Effizienzsteigernd: Für die Nachhaltigkeitsspezialistin, die ArchitektInnen und PlanerInnen, das Gebäudemanagement, die zukünftigen NutzerInnen oder die Bauherrschaft bedeutet Wirtschaftlichkeit am Bau nicht das Gleiche. Die Prioritäten wechseln je nach Perspektive und fachspezifischen Zielen.
Stephanie Ringel Media D Bulletin No5 Patricia Buergi
Magazin-Relaunch • Schweiz

Ein neuer Look für Schöner Wohnen Schweiz

Willkommen in der neugestalteten Schöner Wohnen Schweiz! Wir haben die Aufbruchstimmung zu Beginn des Jahres genutzt und den Schweiz-Teil für die Leserinnen und Leser aufgefrischt: mit neuen Schriften, neuen Farben, einem angepassten Bildkonzept zu den aktuellen Themen.
Stephanie Ringel Media R Journal Cover Schoener Wohnen
Best of Design TA+ST 2022 • Schweiz

Grosse Serie über Schweizer Design

Wir haben für Schöner Wohnen Schweiz die Szene abgetastet und eine Auswahl der Avantgarde der Gegenwart zusammengestellt: 40 Talente und Stars, die das aktuelle Gestaltungsschaffen auffallend prägen. Die Schweizer Designwelt ist mächtig im Wandel.
Stephanie Ringel Media R Journal Serie Schweizer Design Jonas Noel Niedermann
Baukommunikation • Bern

D-Bulletin Nr. 4/2022 - Kreislaufwirtschaft

Eine neue Ausgabe des zweimal pro Jahr erscheinenden D-Bulletins ist da. Das Bundesamt für Bauten und Logistik gibt – entlang der Bauetappen für das neue Verwaltungszentrum D am Guisanplatz in Bern – Einblick ins Thema Nachhaltiges Bauen und die Welt der Bauberufe.
Stephanie Ringel Media D Bulletin No4 Kreislaufwirtschaft
Designkritik • Zürich

Ein Schaufenster für Schweizer Design

Als Orte der Begegnung mit dem Gastland bilden die Auslandsvertretungen des Bundes auch das kreative Schaffen der Schweiz ab. Viele Bauten und ihr Interieur wurden und werden von Schweizer Architekten und Designerinnen entworfen. Das verantwortliche Bundesamt für Bauten und Logistik will, dass das Erscheinungsbild der Schweiz im Ausland Werte wie Innovation, Präzision, Qualität und Weltoffenheit ausstrahlt.
Stephanie Ringel Media R Journal Cover Hochparterre
Essay • Baden

Avantgarde der Gegenwart

Die Wogg-Kollektion ist eine beständig gewachsene Sammlung von starken Einzelstücken, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Zusammengehalten von Schlichtheit und Raffinesse, losgelöst von Modernität oder gar Mode, prägt die Solitäre eine lässige, internationale Eleganz.
Postkarten • Zürich

Demenz anders verstehen

Sie können eine Kurzgeschichte lesen und erfahren, was Frl. Becker so sagt. Danach können Sie die Postkarten vollschreiben, verschicken und ganz nebenbei etwas über Demenz weitererzählen. Poetisch und ehrlich. Wer will denn nur Kunstpostkarten oder Ansichtskarten von Bergen und Seen erhalten... ?! Das Postkartenset «Demenz und Poesie» resultiert aus einer Langzeitbetrachtung von demenzieller Veränderung.
Stephanie Ringel Media R Journal Postkarte Demenz und Poesie 02

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.